Herzlich Willkommen in der Kölner Nachhilfeschule!

Ihre Nachhilfe-Profis für Mathematik, Englisch, Deutsch, Latein, Französisch, Spanisch, Physik, Chemie, Biologie... 3. bis 13. Klasse

Über 20 Jahre Erfahrung für Ihr Kind

Sicher wünschen Sie sich als Eltern, dass Ihr Kind in der Schule erfolgreich ist. Was tun, wenn die Noten sich nicht verbessern? 

Schlechte Noten sind kein Weltuntergang, aber durchaus ein Grund, aktiv zu werden. Sprechen Sie mit Ihrem Kind, denn es gibt viele Gründe für schlechte Noten.  

Waren die Noten im Zeugnis oder in den Klassenarbeiten nicht so wie erwartet?

Dann starten Sie jetzt und unterstützen Sie Ihr Kind mit individuellem und strukturiertem Nachhilfeunterricht. So können die Lücken im Lernstoff aufgearbeitet werden.

Dann werden die Noten bestimmt wieder besser.

Testen Sie uns einen Monat lang.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. 

Ihre

Doris Stoltze

Versetzung sichern!

Beratung, Nachhilfe und Lerncoaching

Manchmal wird es am Ende des Schuljahres eng. Die Versetzung ist gefährdet. Die Wiederholung des Schuljahres ist zwar kein Makel mehr, doch ist sie auch nicht immer sinnvoll.

Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich ganz unverbindlich beraten, was jetzt noch zu retten ist. Zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind finden wir sicher einen Weg.

Starten Sie jetzt und helfen Sie Ihrem Kind mit zielgerichteter Nachhilfe und begleitendem Lerncoaching.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Lesen lernen - LESEMENTOR Köln

Wer lesen kann, ist stärker!

Das Ziel von LESEMENTOR ist es, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 16 Jahren dabei zu unterstützen, ihre Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz zu verbessern. Vor allem aber möchten sie Freude am Lesen vermitteln. Dadurch wird nicht nur der Umgang mit der deutschen Sprache gefördert, sondern auch das Selbstvertrauen und die Sozialkompetenz der Mädchen und Jungen gestärkt.

LESEMENTOR arbeitet mit der öffentlichen Schule zusammen und bietet in einer 1:1 Betreuung wöchentlich gemeinsame Lesestunden an (kostenlos).

Informieren Sie sich über LESEMENTOR Köln.

LESEMENTOR bekam 2015 den Ehrenamtspreis der Stadt Köln verliehen!

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an LESEMENTOR Köln wecken konnten. Fragen Sie an Ihrer Schule nach, wenn Sie eine Lese-Begleitung für Ihr Kind wünschen. Oder engagieren Sie sich und werden Sie Mentor.

Träger der Initiative in Köln sind die Freie Volksbühne Köln e.V., die SK Stiftung Kultur der Sparkasse Köln-Bonn, die Volkshochschule Köln und das Büro für Bürgerengagement der AWO Köln.

Bildung und Teilhabe - Lernförderung

Seit Januar 2011 können berechtigte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Leistungen für Bildung und Teilhabe auch für Lernförderung - Nachhilfeunterricht erhalten.

> Wer bekommt diese Leistungen? Wie wird Sie beantragt?

> Wo geben Sie den Antrag ab?

Formulare der Stadt Köln:

     Hauptantrag      Antrag für Lernförderung         Kostenvoranschlag

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung des Bildungsgutscheines.

     1. Antragsformulare ausfüllen: Hauptantrag und Lernförderung

     2. Bestätigung des Fachlehrers einholen

     3. Den Kostenvoranschlag füllen wir für Sie aus.
         Bitte legen Sie dazu die Bestätigung des Fachlehrers vor.

     4. Antrag bei dem für Sie zuständigen Amt abgeben
         (Jobcenter oder Sozialamt)

Hinweis: Klicken Sie zum Download der Informationen auf den roten Text.

Doris Stoltze Inhaberin

Aktuelle Öffnungszeiten

Wir sind täglich, Montag bis Freitag, von 14 - 17 Uhr für Sie da.

Außerhalb dieser Zeit vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Probeunterricht.

Info-Abende für Eltern

Angebot Lerntherapie

Duden Institut für Lerntherapie

bietet Therapie für

Lese-Rechtschreib-Schwäche,
Rechenschwäche und
Englisch-Schwäche

in unseren Räumen in Nippes an.

Für eine Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin:

0221 - 170 75 759 Thilo Schenk

>hier finden Sie weitere Informationen zum Angebot

Neues Angebot

5er- oder 10er-Stundenkarte 

  • Ihr Kind braucht nur kurzfristige Hilfe für eine Prüfung.

  • Ihr Kind ist gut in der Schule, hat aber manchmal Fragen.

Dann ist dieses Angebot für Sie richtig.

Buchen Sie 5 oder 10 Stunden und vereinbaren Sie Termine nach Bedarf.